Dzwirzyno Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Das kleine Fischerdorf Dzwirzyno liegt etwa 12 Kilometer westlich von dem polnischen Kolberg entfernt. Es ist auch als Kolberger Deep bekannt und befindet sich in unmittelbarer Nähe vom traumhaften Resko-See. Hier finden Besucher und Urlauber wunderschöne, breite Strände die sich entlang der polnischen Ostseeküste erstrecken. Ein Urlaub in Dzwirzyno bietet Ihnen unberührte Dünen, Küstenwald, schöne Wander- und Radwege und die schöne Ostsee zum Entspannen und Relaxen.

Lassen Sie sich inspirieren von den Dźwirzyno Bilder auf dieser Seite, und verbringen Sie doch Ihren nächsten Urlaub im schönen und günstigen Polen.

Geschichte Dźwirzyno

Die Rega von Treptow aus, floß bis ins Jahr 1464 durch den Kamper See, was heutzutage der Resko-See ist, und mündete früher im Regamünde, was heute der Ort Dzwirzyno ist, in die Ostsee. Durch einen heftigen Sturm wurde zu früheren Zeiten der Hafen zerstört, dadurch wurde der Fluss (Rega) im 15. Jahrhundert nach Deep (heutiges Mrzeżyno) umgeleitet. Im Treptower Deep wurde damals ein neuer Hafen errichtet. Durch den Verlust des Hafens verlor das Fischerdorf Dźwirzyno an Bedeutung. Inzwischen dient der Naturhafen “Kolberger Deep” als bekannter Fischereihafen.

dzwirzyno polen 005 - Dzwirzyno Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes in Dźwirzyno

Das Vogelschutzgebiet “Resko-See” ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Besuchern die einen Urlaub an der polnischen Ostsee verbringen. Es erstreckt sich westlich von Dźwirzyno über Rogowo bis nach Mrzeżyno und ist ein wunderbares Ausflugsziel für Familien mit Kindern, hier kann man viele verschiedene Vogelarten beobachten. Im Südosten von Dźwirzyno befindet sich der einsame Kolberger Kreis. Hier können Sie sich viele kleine, niedliche und historische Dörfer ansehen mit einigen Kapellen.

dzwirzyno polen 056 - Dzwirzyno Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Das große Naturschutzgebiet lädt Wanderer und Spaziergänge zu spannenden Touren ein und im kleinen Fischereihafen können Sie sich nach einem langen Spaziergang eine kleine Stärkung gönnen. Am Fischereihafen werden immer frische Fischspezialitäten angeboten, die besonders lecker sind, probieren Sie doch einfach mal selbst, bei Ihrem Besuch an der polnischen Ostsee.

Unternehmen Sie doch einen gemeinsamen Ausflug mit der Familie in das Ostseebad Swinemünde auf der Insel Usedom (ca. 105 km), Ostseebad Misdroy (ca. 82 km) oder in das wunderschöne Seebad Kolberg was etwa 12 Kilometer von Dźwirzyno entfernt liegt.

Weitere Informationen zu Dzwirzyno